Die teuersten Mietwohnungen in München


Stadt München

Nachdem ich vor nicht allzu langer Zeit die Preise für die Eigentumswohnungen in München beobachtet habe, steht dieses Mal der Vergleich der teuersten Mietwohnungen für Privatleute im besonderen Fokus! In was für Gegenden man solche Wohnungen findet, was für Immobilienarten das sind und ob die Monatsmieten den Mietspiegelverhältnissen gerecht werden zeige ich hier nur grob mal auf. Natürlich hat man als echtes Münchner Kind schon ungefähre Vorstellungen, wo besonders viel Miete verlangt werden. Doch nicht imnmer ist der Markt der Mietwohnungen transparent. Weiterlesen

Italienische Restaurants in München : meine persönlichen Empfehlungen


Pizza

Es wird mal Zeit, dass die Vorzüge der Küche aus Bella Italia hier mal zum Ausdruck gebracht wird und da habe ich mich bislang ein wenig zurückgehalten. Der Gang zum Italiener ist immer eine gute Wahl und die Preise müssen nicht immer im astronomisch hohen Bereich liegen! Da ich schon einige nette Restaurants besucht habe und neben dem Essen auch die Gastfreundschaft genoss, findet ihr hier eine kleine Liste meiner persönlichen Empfehlungen für euch. Es gibt darunter einige Läden, die weniger bekannt und nicht auf breiter Ebene gehyped werden. Aber vielleicht kennt ihr sie schon bereits. Weiterlesen

Entlang der Isar / Teil 1: Über die Brücken in München


Isar

Sommer, Hitze, Sonne und Morgenstille – das waren perfekte Voraussetzungen, um entlang der Isar in München zu radeln und die Stadt München mal genauer anzusehen. Die ganze Isar entlang zu radeln erfordert allerdings viel Sportlichkeit und Geduld und mit knapp 300 Kilometern gehört die Isar zu den größten Flüssen Bayerns. Eine Radeltour im zügigen Tempo und die rund 15 Kilometer entlang der Isar durch lässt sich in absehbarer Zeit bewältigen. Im ersten Teil interessiert mich vor allem das Stadtbild vom Flaucher bis zum Englischen Garten und habe dabei mehrere Stopps gemacht, um wichtige Punkte Münchens unter der Linse festzuhalten. Weiterlesen

Wo findet man in München schicke Bars mit Strand und Sommerlaune?


Cocktail genießen
foto: ©Steve Bennett – FlickR

Wenn ich an Strand denke, dann denke ich immer zuerst an die letzten großen Urlaubsreisen mit Meer, hohen Surfwellen, braungebrannten Menschen, blauer Himmel und strahlend schönes Sonnenscheinwetter. Australien hat z.B. die schönsten und weißesten Strände, die man in der Welt entdecken kann und wenn man dort schon mal gewesen ist, wundert man sich nicht über den Besuch vieler Touristen.

Strand

Allerdings habe ich die Beobachtung gemacht, dass weniger bekannte Strände in Australien dementsprechend weniger Besucher haben. Das ist keine große Überraschung und dennoch spürt man an einem eher einsamen Ort, dass einen gewisse Wohlfühl-Atmosphäre durch die Ansammlung mehrerer Menschen manchmal fehlt. Es ist fast zu vergleichen wie mit einem Club. Die Musik kann gut sein und auch die Barkeeper können superfreundlich sein. Doch wenn die Gäste ausbleiben oder nur vereinzelt einige Gäste auszumachen sind, wird der Club als mies abgestempelt, auch wenn man nicht unbedingt darauf ausgerichtet ist, neue Leute kennenzulernen.

Und auch in einer schicken Bar in München erwartet man eine gewisse Atmosphäre, wenn Outdoor Locations auf einer Terrasse die Gäste anlocken. Doch gibt es eigentlich Bars, die Strand und Sommerfeeling sinnvoll miteinander verbinden können? Einige Stand-Bars habe ich mir mal genauer angeschaut, wo der Strand passend zur Sommerzeit quasi hergeschleppt wird. Weiterlesen

Die schönsten Stadtteile Münchens / Teil2 : die Münchner Innenstadt


Münchner Innenstadt

Die Stadt München blickt auf eine knapp 900 Jahre alte Geschichte zurück und sowohl Einheimische als auch Touristen können droh sein, dass geschichtliche Ereignisse und kulturelle Gegebenheiten sich im Stadtbild niederschlagen! Wolkenkratzer, moderne Skyscrapers oder komplett neue Märchenwelten am Stadtrand würden das Stadtbild sehr stark verändern und es gibt wohl kaum Münchner, die ihr geliebtes Stadtbild ändern wollen. Allerdings sind neue architektonische Meisterwerke wie die BMW Welt oder die Allianz Arena optisch sinnvolle Ergänzungen und lenken München in seiner fortlaufenden Entwicklung in die richtige Richtung! Aber Hauptaugenmerk für viele Touristen und sonstige Besucher ist und bleibt die Innenstadt Münchens! Doch was man in der Innenstadt unbedingt sehen sollte, verrate ich euch hier mit einer kleiner Bilderreihe an Fotos! Weiterlesen

Liebster Award : Muenchen-sehen.com wurde nominiert


Natürlich habe ich ein wenig gestaunt, als muenchen-sehen.com für den „Liebster Award nominiert“ wurde. Auch wenn ich über die Ursprünge der Aktion nicht mehr weiß, kann ich euch sagen, dass diese Award Idee den Bloggern die Möglichkeit gibt, mehr über ihren Blog zu erzählen und mehr Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Wird man nominiert, beatwortet man die 11 Fragen von der Person, die einen nominiert hat und verweist im Artikel auf seine Seite. Hat man die Fragen beantwortet, nominiert man fünf seiner favorisierten Blogs!

Khoa Nguyen

Nominiert wurde ich von Martin Stäbe, der mit frankreich-fan.de einen wirklich großartigen Blog mit interessanten Einblicken in die Kultur unserer lieben Nachbarn hat. Also wenn ihr mehr über die französische Kultur erfahren wollt, kann ich euch diese wundervolle Seite sehr empfehlen und sehr gern beantworte ich die 11 Fragen von Martin. Let’s go! Weiterlesen

Stadtteilwoche in Sendling-Obersendling im Juni


Sendling Obersendling
foto: ©muenchen.de

Das ist eine großartige Gelegenheit, einen besonderen Stadtteil von München kennenzulernen. Vom 12. Bis 18 Juni werden die Besucher wieder zu einer Stadtteilwoche eingeladen An rund 40 Spielorten erhalten sie freien Eintritt zu zahlreichen Konzerten, Aufführungen, Ausstellungen, Lesungen, Kinderaktionen und vielen weiteren Highlights. Das Kulturreferat der Landeshauptstadt München veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Bezirksausschuss 6 und 19 die Stadtteilwoche, die unter dem Motto „Wir machen was“ von rund 160 Künstler, Vereine und Institutionen geschaffen wurde. Hier ist das Programm der Stadtteilwoche Sendling-Obersendling (4,2MB) kostenlos zum Herunterladen einsehbar! Weiterlesen

Wo kann man in München nette Singles kennenlernen?


Liebe

München ist und bleibt Single-Hauptstadt Nr.1. Da dürfte es scheinbar nicht so schwierig sein, den potentiellen Partner kennenzulernen! Tatsächlich tun sich aber viele Single-Menschen schwer, wenn es darum geht, nette Leute kennenzulernen. Die Regel, dass Männer immer den ersten Schritt machen, ist in der Praxis tatsächlich vorgegeben. Doch sollte auch die Offenheit und Kontaktfreudigkeit der Damenwelt mal nicht unterschätzt werden, die durchaus das Zepter schwingen und den Kontakt suchen. Nichtsdestotrotz gehört es sich, dass man auf schnellstmöglichem Weg den Kontakt sucht. Doch wo lernt man neue Leute eigentlich kennen? Klar, in der Bibliothek, beim Spaziergang, beim Anflirten von Angestellten in der Arbeit lernt man sich unter Umständen kennen. Auch wenn Freundesfreunde neue Freunde vorstellen, kommt man in Kontakt! Doch mich interessieren die Orte, bestimmte Anlässe und Locations, wo eine bemerkenswert hohe Zahl an Singles unterwegs ist und die durchaus offen für den einen oder anderen Flirt zu haben sind, auch wenn es auf den ersten Blick nicht aussieht! Weiterlesen

Nicht verpassen: 9.Mai 2015 – Lange Nacht der Musik


Kultusministerium-Theatinerhof Bigband © Stephan Rumpf
Kultusministerium-Theatinerhof Bigband © Stephan Rumpf
Philipp Dittberner GEMA Lange Nacht der Musik 2015
Philipp Dittberner GEMA Lange Nacht der Musik 2015

Na, wenn das unser Musikherz nicht erfreut, dann weiß ich auch nicht mehr! Am 09.Mai steigt wieder die Lange Nacht der Musik mit Live-Auftritten, Tanz und Kabarett an über 100 verschiedenen Spielorten. Und das können öffentliche Orte, Cafes, Restaurants, Theater, Feierlocations oder kirchliche Einrichtungen sein. Das Programm ist dabei so vielfältig und abwechslungsreich wie die Künstler selbst. Wer sich von den verschiedenen Musikgenres begeistern will, sollte sich hier unter http://www.muenchner.de/musiknacht/tickets-infos/abendkasse-vorverkauf/ das Ticket kaufen. Für 15 Euro erhält man Zugang zu allen Locations und kann kostenlos mit dem Shuttlebus zu den jeweiligen Spielstätten hinfahren. Eine feste Route gibt es dabei nicht und ihr könnt je nach Geschmack eure favorisierten Veranstaltungen im Plan selbst zusammenstellen. Weiterlesen